Coach Thomas Klenk beendet Karriere

In Allgemein, News, Spieler by Ralph Kreuz0 Comments

Was sich nach mehreren Monaten Reha bereits angedeutet hatte, wurde leider Wirklichkeit. Einer der ersten Rhinos überhaupt musste seine aktive Karriere nach einer Verletzung leider beenden. Thomas Klenk wurde in der Saison 16/17 bei einem Spiel durch einen Aufprall in der Bande am Fuß so schwer verletzt, dass er jetzt mit dem aktiven Sport aufhören musste. Der Verteidiger mit der …

Ronny Mlinzk erreicht „Club der Dreistelligen“

In Allgemein, Spieler by Ralph Kreuz0 Comments

Bereits in der letzten Saison gelang Gründungsmitglied Ronny Mlinzk was noch keinem Rhino gelang. Als erster Spieler überhaupt in der Geschichte der Rhinos machte er das 100. Spiel. Das alleine wäre ein Grund für viele nach diesem Meilenstein aufzuhören, aber nicht für den altgedienten Verteidiger. Auch in der aktuellen Saison steht er wieder auf dem Eis und machte am 12.01.2018 sein …

Rhinos gewinnen erstes Spiel in der Saison 17/18 auswärts mit 4:3

In Spiele by Ralph Kreuz0 Comments

Mit Glanzparaden zum Auswärtssieg Goalie Julian Fiedler sicherte mit spektakulären Paraden den Auswärtssieg der #RheinRadarRhinos in Adelberg.   Der Auftakt in die neue Saison fand heuer ungewöhnlich spät statt, da ein Teil der Rhinos im November und Dezember fast wöchentlich DPL Liga Spiele im Trikot der Huskies Waldbronn absolviert hat. Umso größer war die Spannung vor dem Spiel in Adelberg. …

Rhinos spielen ihr 100. Spiel

In Allgemein by ho_schneider0 Comments

Die Rhein Radar Rhinos spielten ihr 100. Spiel während des europäischen Turniers der Fluglotsen vom 28. bis 30.04.2017 in Bratislava gegen die Flying Seals Bratislava. Leider ging das Jubiläumsspiel mit 1:6 verloren. Hier die Ergebnisse der 7. Turnierteilnahme in chronologischer Reihenfolge: 28.04. Bratislava Falcons – Rhinos 12:0 (5:0, 4:0, 3:0), Player of the Game: Julian Fiedler 29.04. Helsinki Hatch – …

Mustangs Stuttgart – Rhinos 5:8

In Allgemein by ho_schneider0 Comments

Am Donnerstagabend war es wieder soweit. Die Rhinos hatten ein Spiel in Bietigheim gegen die Mustangs aus Stuttgart. In der tollen Arena der Bietigheim Steelers gab es beste Bedingungen für ein munteres Spiel mit vielen Torchancen und Toren. Die Rhinos konnten auch wieder auf Kapitän #91 Ralph Kreuz zurückgreifen, der nach zweimonatiger Verletzungspause erstmals wieder auf dem Eis stand. Außerdem …

Ice Agers – Rhinos 4:2

In Allgemein by ho_schneider0 Comments

Das Rückspiel der Rhinos gegen die Ice Agers Reutlingen entwickelte sich nach anfänglichem Abtasten zu einer gefälligen Partie. Beide Teams spielten erfrischendes Offensiv-Eishockey mit Torchancen hüben wie drüben. Nur die hervorragend aufgelegten Torhüter verhinderten ein Schützenfest. Im ersten Drittel konnte ausschließlich Yannick den Goalie Timo Messelberger überwinden und die Schwaben mit einem platzierten Schuss in Führung bringen. Später wendete sich …

Rhinos gewinnen Eisbuaba Cup 2017

In Allgemein by ho_schneider0 Comments

Man muss schon mit tiefstem Herzen eishockeyverrückt sein, wenn man sich Freitag Nachmittag um 16:00 Uhr von Frankfurt im dichtesten Feierabendverkehr 240 km gen Süden auf die Schwäbische Alb begibt, von 20:00 Uhr bis 02:00 Uhr 4 Spiele eines Mitternachtturniers bestreitet, anschließend die 240 km zurückfährt und 14 Stunden später gegen 06:00 Uhr wieder in Frankfurt ankommt. Die Langener Center …

Rhinos – Ice Agers 4:3

In Allgemein by ho_schneider0 Comments

In einem Duell auf Augenhöhe besiegten die Rhein Radar Rhinos schließlich doch verdient die Ice Agers Reutlingen mit 4:3. Über den Matchwinner lässt sich streiten, zu viele Akteure riefen Bestleistung ab. Am Ende machte der Game Winner von Dennis Dallosch, der gleich in seinem ersten Spiel seinen Torriecher unter Beweis stellte, den Unterschied aus. Nach zügigem Beginn schaffte Christopher Stumpf …

Huskies Waldbronn III – Rhinos 3:6

In Allgemein by ho_schneider0 Comments

Das Rematch zwischen zwei ambitionierten Teams aus der Region hatte alles, was man sich auf dem Niveau wünscht: Spannung, Tempo, herausragende Akteure und viele Tore. Das einzige, was fehlte waren die Strafzeiten. Das lag wohl einerseits daran, dass die Partie ordentlich von den beiden Unparteiischen geleitet wurde und andererseits am gegenseitigen Respekt. Niemand wollte leichtsinnig unschöne Verletzungen riskieren, man kennt …

Auswärtssieg in Adelberg

In Allgemein by ho_schneider0 Comments

Zu ersten Auswärtsspiel im neuen Jahr ging es am 08.01. auf die tief verschneite Schwäbische Alb nach Adelberg. Für die über 100 km weite Anfahrt wurde extra ein Bus angemietet, welchen Goalie Julian Fiedler sicher durch den Schnee lenkte. Jedoch die weiteste Anreise hatte Sascha Winkler. Er ließ sich von dem Winterwetter nicht abschrecken und fuhr durch Nebel und Blitzer …